> Zurück

Chlouseturnier 2015

dh 08.12.2015

Am Sonntag 6.12.2015 fanden am Mittag 10 Chlousinne und 14 Chlöis den Weg zum traditionellen Chlouseturnier. Bei nebligem Wetter aber einigermassen milden Temperaturen wurden 3 Runden unter der Führung von Spielleiter Kurt gespielt. Wem es doch etwas zu kalt war, konnte sich mit Miraculix' alias Peter Rütsche liebevoll zubereitetem Glühwein oder im warmen, von Dänu mit Nüssli, Mandarindli und Schoggi dekorierten Boulistro aufwärmen.

Um ca. 13h30 traf auch Oberchlous Martin ein, ihm verdankte der PCL ein gesponserter Christbaum, den Tinu und Dänu, sehr zum Leidwesen des Spielleiters mitten auf dem Areal aufgestellt hatten. Da jedoch "nur" 6 Bahnen gebraucht wurden, gab es doch genügend Platz und dies entlockte dem Spielleiter ein ;-) Lächeln.

Der Oberchlous verabschiedete sich dann um 15h30, da er doch schon einen anstrengenden Samstag hinter sich hatte - um neun Uhr abends war er jedoch einer der letzten der nach Hause ging!!

Die Spiele gingen alle überaus fair und "lustig" über die Bühne und siehe da, in der letzten Runde kam sogar noch die Sonne etwas hervor und erwärmte die geselligen ChlöisInne.

Nach drei Runden durften sich Cornelia und Dat, die als einzige alle drei Spiele gewannen, als SiegerIn ausrufen lassen, herzliche Gratulation! Bei der Siegerehrung bekam jede(r) ChlousIn noch einen grossen Bänz und die drei erstplatzierten einen noch grösseren Bänz!

Resultate

Danach schlemmten wir im Boulistro noch eine herrliche Kürbiscrèmesuppe von Sintia.... und der Abend wurde noch lang und länger.....

 

Herzlichen Dank allen ChlöisInne und BesucherInne!