> Zurück

1. Ligaspiel in Zürich

dh 14.05.2019

Am Samstag 11.05.2019 traten wir zu unserem 1. Ligsapiel in Zürich an, Prädikat: miserabel.

Am Morgen starteten wir gegen SGAT 1 mit 2 Siegen aus den 6 TàT, wobei wir vom Glück nicht begünstigt wurden. Die 3 Doubletten endeten allesamt mit einer Niederlage, wie auch die beiden Tripletten danach. Somit blieben die beiden Siege im TàT die einzigen am Morgen und wir verloren das Spiel mit 0:4.

Nach einem stürmischen und nassen Mittag bekamen wir es mit Luzern 1 zu tun. Dieser Start war noch schlechter, gewannen wir da nur 1 TàT. Wenigstens konnten wir eine Doublette für uns entscheiden. Die abschliessenden Tripletten liessen einen Lichtblick erkennen, gewannen wir doch beide! Somit hiess das Resultat 9:9, unsere ersten Punkte in der Liga!

Herzlichen Dank allen teilnehmenden SpielerInnen, war die Stimmung trotz garstigen Bedingungen immer bestens!

Für Luterbach nahmen teil: Wyss Daniela, Gloor Reto, Gasser Andi, Halbenleib Frank, Reber Willy, Thai Minh-Dat und Hänggi Daniel.

 

Die Resultate:

Züri - SGAT 1:3

Luterbach - SGAt 0:4

Züri - Luzern 0:4

Luterbach - Luzern 2:2

 

hier noch die Matchblätter mit den Details

 

Aufstellung und Resultate Gruppe 3 am 11.Mai bei PCZ in Zurich.pdf